Bearbeitung von Visumsanträgen eritreischer Staatsangehöriger

Eritreische Staatsangehörige können derzeit keine Visumsanträge zum Familiennachzug in der Deutschen Botschaft in Asmara (Eritrea) stellen. Für diesen Personenkreis ist grundsätzlich die deutsche Botschaft in Nairobi (Kenia) örtlich zuständig. Aufgrund der tatsächlichen Entfernung dieser beiden Länder kommt im Rahmen der Beratung zum Familiennachzug jedoch auch den Auslandsvertretungen der unmittelbaren Nachbarstaaten in Khartum (Sudan) und Addis Abeba (Äthiopien) besondere Bedeutung zu, welche im Folgenden hinsichtlich ihrer Besonderheiten ebenso betrachtet werden sollen.

Familiennachzug von Personen, die sich außerhalb Europas befinden - Inhalt:

Die Seite familie.asyl.net wird gefördert von UNHCR