Materialarchiv

In diesem Bereich veröffentlichen wir Arbeitshilfen und Aufsätze, die aufgrund der zahlreichen Gesetzesänderungen der letzten Jahre möglicherweise nicht mehr in allen Teilen aktuell sind, als Hintergrundmaterial für die Beratungspraxis aber noch von Bedeutung sein können.

"Familienzusammenführung im Rahmen der Dublin-III-Verordnung nach Deutschland. Anspruch-Verfahren-Praxistipps.", eine Arbeitshilfe der Diakonie Deutschland (Stand April 2018)

Themenschwerpunkt Familienzusammenführung im Asylmagazin 10-11/2017, S. 369-387 mit diesen Beiträgen:

  • Heike Winzenried: Familiennachzug zu unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen
  • Steffi Riechmann: Familienzusammenführung im Dublin-System
  • Vinzent Vogt und Robert Nestler: Rechtswidrige Begrenzung der Dublin-Familienzusammenführung

Themenschwerpunkt Familienzusammenführung im Asylmagazin 4/2017, S. 125-144, mit diesen Beiträgen:

  • Helene Heuser: Aussetzung des Familiennachzugs – ein Verstoß gegen das Grundgesetz?
  • UNHCR Deutschland: Familienzusammenführung – rechtliche Probleme und deren Auswirkungen
  • UNHCR Deutschland: Der Begriff der Familie bei Familienzusammenführungen

"Handreichung des Deutschen Vereins für die Zusammenarbeit der Akteure im Bereich der Familienzusammenführung", verfasst vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Stand der Stellungnahme vom 13.06.2017)

Die Broschüre "Fluchtpunkte intern: Familiennachzug zu Flüchtlingen - eine Beratungshilfe" richtet sich in erster Linie an Institutionen des Deutschen Caritasverbandes und dient als Leitfaden für die Beratungspraxis. Sie eignet sich jedoch zur Orientierung für alle Personen und Institutionen die in diesem Themenfeld arbeiten (Stand November 2017)

Die Seite familie.asyl.net wird gefördert von UNHCR